Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Die Übernahme: Von der Rock Machine zu den Bandidos

Zoom
Von der Rock Machine zu den Bandidos. Der Bikerkrieg in Kanada
19,90 €/Stück Sofort lieferbar. Gewicht: 0.491 kg

Die Übernahme: Von der Rock Machine zu den Bandidos

In den frühen 90ern holte das Hells Angels-Charter Montreal zum großen Schlag aus: So ziemlich alle unabhängigen Clubs mußten sich entweder auflösen oder den Hells Angels anschließen. Bei der Rock Machine stieß diese Praxis jedoch auf erbitterten Widerstand. Es folgte ein siebenjähriger Kleinkrieg, der 160 Leben kostete und noch mehr Verwundete hinterließ. Da die Rock Machine zahlenmäßig hoffnungslos unterlegen war, suchte man Verbündete und die Wahl fiel auf die Bandidos, dem einzigen weltweiten Club, der es mit den Angels aufnehmen konnte. Nach zähen Verhandlungen hörte die Rock Machine 2001 zu existieren auf und wurde ein Bandido-Chapter auf Probe. Ed Winterhalder wurde von den amerikanischen Bandidos beauftragt, die ehemalige Rock Machine auf Bandido-Kurs zu trimmen. Der kanadische Staat hatte etwas dagegen und es folgte ein Kleinkrieg mit der Einwanderungsbehörde. Intrigen, Seitenwechsel und Anschläge ließen den Krieg zwischen den kanadischen Parteien dann wieder neu aufflammen und die Wendung, die er nahm, war nicht die, die man sich erhofft hatte...

ISBN 9783937542034

Statt Verlag

Einband: gebunden

Originaltitel: The Assimilation: Rock Machine become Bandidos - Bikers united against the Hells Angels

Sprache: Deutsch

Seiten: 286

Gewicht: 491 g

Übersetzer: Rudolf Mast

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.